French Open 2015, Paris

zurück zur Hauptseite         Last updated: 31.05.2015

French Open 2004,   French Open 2006,   French Open 2007,   French Open 2009French Open 2010,   French Open 2012,   French Open 2014

24.-26. Mai 2015

Ich hatte mich gegen den Eurovision Song Contest in Wien und für den Auftakt in Roland Garros entschieden für das Pfingstwochenende. Der ESC bleibt ein grosses Ziel auf meiner Agenda.
Für den Besuch der ersten drei Turniertage mussten oder konnten wir uns in diesem Jahr zweimal mit dem Court numéro un (den wir letztendlich nicht einmal besucht haben) und einmal mit Court 2 und 3 begnügen. Für einmal kein Chatrier und kein Lenglen, was in der ersten Turnierrunde aber auch noch nicht in unserem Fokus liegt.
Auffallend war, dass wir in über einem Dutzend Matches die Situation beobachten konnten, dass der/die unter Druck stehende Spieler/in gegen Satzende mit dem nächsten Schlag nach dem eigenen Aufschlag einen Stoppball versuchte, weil er/sie die Taktik aus den Augen verlor und so schnell wie möglich zu einem Punktgewinn kommen wollte. Es ging immer schief.

 

Tag 1: Sonntag

Johnson - Garcia-Lopez,
Rosol - Ymer

 

Tag 2: Montag

Lisicki - Puig,
Gavrilova - Larsson

 

Tag 3: Dienstag

Bacsinszky - Arruabarrena,
Kokkinakis/Pouille - Kyrgios/Bhupathi

 

Sightseeing

Paris, Roland Garros,
Eurovision Song Contest

 

 

zurück zur Hauptseite