XXXI Olympische Spiele 2016, Rio de Janeiro

zurück zur Übersicht         Last updated: 16.10.2016

Rio de Janeiro

...


Olympisches Feuer
Nicht im Olympiastadion oder im Olympic Park, sondern bei den Cariocas Mitten in der Stadt. Sehr schöne Idee. Oly
mpisches Feuer sehr tolle Idee und sehr schön. Aus wenig viel zu machen. Funktioniert an Standort nahe am Meer vermutlich wegen dem Wind dann aber meistens nicht, was sehr schade ist. Es bleibt also bei wenig für die Brasilianer. Das hätte man über die zwei Wochen sicherlich irgendwie hinkriegen können.
Fussball, überall Fussball.
Igreja de Nossa.


Olympic Boulevard Praca Maua, Museu do Amanhã
...


Escadaria Selaron
Santa Teresa


Gloria, Rua da Lapa, Cinelandia
..."Walk Rio". Frage ist wie sicher dieser Weg ist wenn sich nicht tausende Touristen in der Stadt befinden wie während Olympia wo alle möglichen Massnahmen ergriffen wurden.


Praia de Ipanema
So sieht sie also aus, das Girl von Ipanema (Bild 1).
Wunderschöner Strand und Ferienstimmung am letzten Tag in Rio de Janeiro. Noch viel schöner als Copacabana.
Eltern von Böckermann GER Beach Volleyball getroffen. Hatte den Vater angehauen von mir ein Foto zu schiessen am Stand von Ipanema und kamen dann ins Plaudern.


Pedra do Arpoador
SRF Studio.
Forte de Copacabana Militärbereich, alles abgesperrt.


Forte de Copacabana
Triathlon Zielanlage. Vorbereitungen einen Tag vor dem Herren Rennen.


Praia de Copacabana
...Plus Bilder aus Bericht 10 Copacabana.


Rio de Janeiro aus dem Flugzeug
sehr schöne Aussicht, da ich während meinem Aufenthalt in Rio de Janeiro weder auf dem Pão de Açucar (Zuckerhut) noch auf dem Corcovado mit der Jesusstatue war.
Bild Copacabana Beach Volleyball Stadion nach Bericht 10 kopieren.
Bild 2 Museu do Amanhã. Bild 3 Estadio Maracanã. Bild 7 Copacabana Beach Volleyball Stadion. Bilder 8-9 Canal da Barra. Bild 10 Olympic Park.


Canal da Barra
Bis Jardim Oceanico. Plus Bild Metro.

Barra da Tijuca, Quebra Mar, zu Beginn noch gelaufen, danach Taxi. Vor allem wegen Zeit. Wenn ich Tickets für Veranstaltungen sausen lasse, dann sind knapp fünf Franken pro Weg mit dem Taxi um zwanzig Minuten bis eine halbe Stunde zu sparen auch nicht verkehrt.


Pousada Quebra Mar
Haus gegenüber von Geburtstagsparty.


Praia dos Amores
Am Wochenende Strand plötzlich voll.


Lagoa Rodrigo de Freitas
Baixa Suiza.
Botafogo.


Adeus
Gondelstation Adeus.
Estadio Olympico (Engenhão). Taxifahrer fragt sich wie man das Stadion 2007 mitten zwischen die Favelas bauen konnte. Das Botafogo-Stadion war zu klein und Botafogo spielt jetzt hier und nicht mehr im eigenen Bezirk. Derbys zwischen Stadtclubs in Rio werden oft im Maracana ausgetragen.
Taxi Guanabara (Bild 2) zu Flughafen stinkt wie Kläranlage bei uns im Geschäft.

 

zurück zur Übersicht