USA Florida 2010

zurück zur Übersicht         Last updated: 29.12.2010

Miami - 11.-12./20.-21. Dezember 2010

 

Der einzigen sehenswerten und unterhaltsamen Orte in Miami sind der Bayfront Park und der Bayside Marketplace, die beide direkt nebeneinander liegen. Für alles andere spielt sich das Leben in Miami Beach ab.


Bayfront Park
Mit dieser schönen Promenade hatte ich nach der ersten Sichtung der Stadt gar nicht mehr gerechnet gehabt.


Bayfront Park
Zu einem netten Park gehört auch immer etwas Kunst dazu.


Thriller Speedboat Tour
Vom Bayside Marketplace aus startet der "Thriller". Etwas schneller hätte es noch sein dürfen, aber es zerzauste die Frisuren doch ordentlich. Zur Tour gehörte sogar eine Sightseeingtour an der Millionaire's Row entlang. Ebenfalls viele Prominente leben auf Fisher Island (Bild 5, linke Seite). Dort haben unter anderem Andre Agassi, Julia Roberts, Oprah Winfrey und Ricky Martin ein zu Hause.


Millionaire's Row
Behaftet mich bitte nicht auf den Angaben zu den Hausbesitzern in der Millionaire's Row, der Insel zwischen Miami und Miami Beach. Die Villa auf Bild 1 gehört dem Pfizer-Besitzer und auf Bild 2 ist diejenige von Liz Taylor zu sehen. Die Statue mit dem Hasen hat ihr Michael Jackson geschenkt, weil sie von Heirat zu Heirat hüpft. Das Haus auf Bild 3 müsste dasjenige sein, das für Madonna erbaut worden war. Sie wohnt allerdings nicht mehr dort. In demjenigen auf Bild 4 lebt Will Smith, glaube ich.

 

zurück zur Übersicht