Finska Viken 2009

zurück zur Übersicht         Last updated: 07.08.2009

Helsinki, Finnland   23.-24. Juli 2009

 


Dom - Senate Square
Die Sehenswürdigkeit, die einem in Helsinki zuerst ins Auge sticht, ist der Dom. Vielleicht auch, weil er nur unweit von unserem Hotel entfernt war. In Helsinki hat mich allerdings irritiert, dass es so riesige Steinplätze gibt. Oft grau in grau. Da fehlten irgendwie Bäume oder Blumen oder was auch immer. Die Sternchen auf dem Dom haben mir gut gefallen.


Uspenski Kathedrale
Die erste grosse orthodoxe Kirche hatte ich eigentlich erst in Tallinn erwartet. Aber Helsinki scheint kulturell gesehen halt eben doch nur einen Steinwurf weit entfernt zu sein.


Hafen
Im Sommer spielt sich vieles am Wasser und speziell beim Marktplatz am Hafen ab.


Bootsfahrt
Am ersten Tag unternahmen wir eine eineinhalbstündige Bootsfahrt um die Inseln vor Helsinki. Wir kamen am einzigen U-Boot Finnlands (Bild 3), der Festung Suomenlinna mit dem King's Gate (Bild 4) sowie einigen Eisbrechern im Sommerurlaub (Bild 5) vorbei.

 

zurück zur Übersicht