Wimbledon 2008, London

zurück zur Übersicht         Last updated: 03.06.2009

London / Wimbledon - Sight Seeing

 


London
Für London-Sight Seeing blieb vor lauter Wimbledon nur wenig Zeit. Ein Spaziergang in den Battersea Park und ein Foto vom Buddha. That's it.


Wimbledon
Court 3 vor Turnierbeginn. Ganz grün ist der Platz aber nicht. Da hat wohl schon jemand zuvor trainiert. Die Zuschauer in der obersten Reihe drehen mir übrigens alle ihren Hintern zu, weil sie auf den Court 2 hinüberschauen. Für den bräuchte man eigentlich ein Ticket und zahlt zusätzlichen Eintritt. Deshalb ist die oberste Reihe auf Court 3 sehr beliebt.
Geregnet hat es nur am Freitag für kurze Zeit. Genügend aber, um die berühmten Wimbledon-Fotos vom Regen zu machen. Bild 4 bietet einen Blick auf Court 3 im Vordergrund und den sich im Bau befindlichen neuen Court 2 links hinten. Dieser steht ab nächstem Jahr zur Verfügung. In diesem Jahr wurden dort die Terrakotta-Figuren vom letztjährigen Tennis-Masters in Shanghai ausgestellt. Die Vorrunde wurde damals in zwei Vierergruppen ausgetragen. In dieser Gruppierung sind auch die Tenniskrieger ausgestellt. Nach Wimbledon erhalten die Spieler ihre Skulptur als Präsent.

 

zurück zur Übersicht