Meine Jahrescharts 2003

zurück zur Startseite         Last updated: 17.03.2007

Meine Jahrescharts 2004

Ich habe versucht, die besten Lieder dieses Jahres zusammen zu tragen. Dabei möchte ich Lieder in meinen Charts haben, die wir in einigen Jahres immer noch hören und sagen, das sind geile Songs! Lieder, die etwas Neues an Musik gebracht haben. Keine 0815-Songs oder Kommerzlieder, die einem schon wieder zum Hals heraus hängen (auch wenn sie gut sind!). Deshalb hat es bei mir ein "Chihuahua" oder die "It's my life"-Coverversion von No Doubt nicht auf die Liste geschafft.

Für mich die besten Singles 2003:

  1. Sting feat. Mary J. Blige - Whenever I say your name
  2. Daniel Bedingfield - I can't read you
  3. Red Hot Chili Peppers - Can't stop
  4. Stacie Orico - More to life
  5. Dido - White flag
  6. Herbert Grönemeyer - Demo (Letzter Tag)
  7. Evanesence - Bring me to life
  8. Nelly Furtado - Powerless
  9. Lavigne Avril - I'm with you
  10. Jason Mraz - The remedy
  11. Xavier Naidoo feat. RZA - Ich kenne nichts
  12. Travis - The beautiful occupation
  13. Robbie Williams - Come undone
  14. Christina Aguilera - Beautiful
  15. Counting Crows - Big yellow taxi
  16. Wonderwall - Song for you
  17. Outkast - Hey ya
  18. Starsailor - Four to the floor

 

Für mich die besten Alben 2003:

  1. Daniel Bedingfield - Gotta get thru this
  2. Sting - Sacred love
  3. Jack Stoiker ;-)

 

zurück zur Startseite